Dresden – Leuchtwerbung und ein neues Lichtkonzept 

In der historischen Stadt Dresden kam es zu massiven Beschwerden wegen der Straßenbeleuchtung. In vielen Straßen fühlten sich die Passanten wegen dem dämmrigen Licht nicht mehr sicher. Nun plant Dresden eine komplette Umstellung auf LED bei der Straßenbeleuchtung. Die Umrüstung auf LED soll schrittweise erfolgen und im Jahr 2018 abgeschlossen sein. Die Stadt verspricht sich enorme Kosteneinsparungen durch die LED-Umrüstung, so Oberbürgermeister Michael Stötzer. Auch bei der Leuchtwerbung macht es Sinn über eine LED Leuchtreklame nachzudenken. Dabei muss nicht zwingend eine neuer Leuchtkasten oder ein neues Leuchttransparent angeschafft werden. In Dresden, Bautzen, Chemnitz und Zwickau hat die Werbesysteme Schmid GmbH aus Bayern bereits zahlreiche Leuchtreklamen von herkömmlicher Beleuchtung auf effiziente und moderne LED-Beleuchtung umgerüstet. Die LED Lichtwerbung verbraucht nicht nur weniger Energie, auch die Fernwirkung wird durch LED enorm gesteigert.

 

Leuchtwerbung in Dresden – passend zur Umgebung

Das historische Zentrum Dresdens liegt am linken Elbufer und wird durch die Augustusbrücke mit der Neustadt verbunden. Die Bauten aus Renaissance, Barock und dem 19. Jahrhundert bestimmen auch heute das Stadtbild. Durch den Wiederaufbau des Dresdener Stadtzentrums erstrahlen die bekannten Bauwerke, wie die Dresdner Frauenkirche, der Zwinger, die Semper Oper und die Stadtsilhouette wieder im ursprünglichen Glanz. In Dresden ist es gelungen, das Stadtzentrum attraktiv und abwechslungsreich zu gestalten. Die Prager Spitze bildet am Wiener Platz mit dem Kugelhaus das moderne Eingangsportal der Stadt. Von hier aus gelangt man in die Prager Straße, die als eine der beliebtesten Einkaufsstraßen Deutschlands gilt. Hier präsentieren sich hunderte von Geschäften zeitgemäß, mit modernen Ladenlokalen. Ansprechende Leuchtwerbungen, wie Spanntuchtransparente, Leuchtkästen und innovative Lichtwerbung runden das Einkaufsflair ab. Die Dresdner Innenstadt, mit Altmarkt-Galerie, Centrum-Galerie und der QF-Passage präsentiert sich in einer einmaligen Atmosphäre. Die modernen Fassaden und Einkaufszentrum in Dresden schaffen optimale Voraussetzungen, um mit Leuchtreklame zu werben. Doch es stellt sich die Herausforderung, in der Flut von Leuchttransparenten, Leuchtkästen und Spanntuchtransparenten aufzufallen.

LEUCHTWERBUNG – LEUCHTREKLAME – LEUCHTKÄSTEN

PLANUNG – PRODUKTION – MONTAGE AUS EINER HAND

Aufmerksamkeitsstarke Leuchtreklame in Dresden

In zentralen Bereichen, wie den Einkaufsstraßen in der Dresdener Innenstadt steht die Lichtwerbung der einzelnen Firmen in Konkurrenz zueinander. Die Aufmerksamkeit der Passanten wird nicht nur durch Leuchtwerbung erregt. Zusätzlich lenken Schaufenster, Kleinkünstler, das Treiben auf der Straße, Marktstände und das Verkehrsgeschehen die Blicke ab. Für viele Gewerbetreibende lautet die Zielsetzung bei der Lichtwerbung deshalb, möglichst große Leuchtreklame und eine Vielzahl von Leuchtkästen anzubringen. Die Folge wäre jedoch eine Reizüberflutung. Weshalb Städte, wie Dresden, Bautzen, Chemnitz und Zwickau jede Leuchtreklame als genehmigungspflichtiges Bauvorhaben ansehen. Das übergeordnete Ziel der Stadt Dresden liegt darin, die Überfrachtung der Fassaden und des öffentlichen Stadtraums mit Lichtwerbung zu vermeiden. Wer eine aufmerksamkeitsstarke Leuchtreklame in Leipzig nutzen möchte, sollte deshalb auf Qualität anstelle von Quantität setzen. Die optimale Standortwahl für das Leuchttransparent oder das Spanntuchtransparent ist die wichtigste Entscheidung, um die Passanten im Verkehrsstrom zu erreichen. Zusätzlich muss das Design auffällig sein, trotzdem das Unternehmen perfekt präsentieren und zur Fassade und zur Umgebung passen. Nicht zu vergessen, die Lichtqualität. Mit einer LED Leuchtwerbung lässt sich das Lichtniveau an die Umgebung und an individuelle Anforderungen anpassen. Die hohe Lichtausbeute, das vielfältige Farbenangebot und die individuellen Gestaltungsoptionen sind nur drei von vielen Vorteilen, die auch in Dresden für eine Leuchtwerbung mit LED Technik sprechen.

 

Neue LED Leuchtwerbung für Dresden oder Umrüstung auf LED?

Neben dem Design und Lichtmanagement sprechen das hohe Energieeinsparungspotenzial, die langen Wartungsintervalle und die geringen Treibhausgase, im Vergleich zu herkömmlichen Leuchtmitteln, für LED bei der Leuchtreklame. Das Alter, die Bauweise und der Zustand des bestehenden Leuchtkastens oder des Spanntuchtransparents sind zu prüfen, bevor die Entscheidung für die Umrüstung auf LED-Technik getroffen wird. Die erfahrenen Werbetechniker der Schmid Werbesysteme GmbH beraten Sie in Dresden, Chemnitz, Zwickau und Bautzen gerne, ob es sinnvoll ist den Leuchtkasten oder das Leuchttransparent auf LED umzurüsten. Sie erhalten ein unverbindliches Angebot, das zudem aufzeigt in wie vielen Jahren sich die Kosten der LED-Umrüstung durch den geringeren Stromverbrauch amortisieren.

 

Muss eine LED Lichtwerbung in Dresden genehmigt werden?

Jede Leuchtwerbeanlage, die vom öffentlichen Raum aus zu sehen ist, muss in Dresden genehmigt werden. Einzelne Stadtgebiete in Dresden bedürfen der besonderen gestalterischen Aufmerksamkeit. Hier greifen die Gestaltungssatzungen des § 89 der Sächsischen Bauordnung. In der Stadt Dresden sind die Abteilungen Stadtplanung Innenstadt oder Stadtplanung Stadtgebiet für die Einhaltung der Werbeanlagensatzung zuständig. Es greifen je nach Standort unterschiedliche Werbeanlagensatzungen für die Anbringung einer Leuchtreklame:


  • Gestaltungssatzung für das Güterverkehrszentrum (GVZ) Dresden
  • Gestaltungssatzung G-06 der Landeshauptstadt Dresden für Dresden-Langebrück, Alter Dorfkern und Villengebiet
  • Werbe- und Gestaltungssatzung G-08 für das Neumarkt-Gebiet Dresden Gestaltungssatzung G-11, Palais Hoym (Landhausstraße)
  • Gestaltungssatzung G-12, Landhausstraße 6-8 (British Hotel)

 

Dies stellt jedoch für uns als erfahrene Werbetechniker kein Problem dar. Wir prüfen vor Ort die Möglichkeiten, besprechen mit Ihnen die Vorschläge und reichen dann den Bauantrag für Sie ein. Wir nehmen Ihnen alle Arbeit, inkl. Anschluss und Montage auf Wunsch ab. Als Full-Service-Werbetechniker mit eigener Herstellung können Sie sich auf uns verlassen. Für eine Beratung vor Ort oder ein Angebot nehmen Sie bitte jetzt Kontakt zu uns auf.

ABLAUFPLAN

25%

ANFRAGE

50%

BERATUNG VOR ORT

75%

ANGEBOTSERSTELLUNG

100%

EINBAU UND WARTUNG

Unverbindliches und kostenloses Angebot jetzt anfordern
Kostenlose Beratung vor Ort
Jetzt Angebot oder Beratung anfordern!

Bitte schreiben Sie uns Ihre Wünsche. In kürzester Zeit nehmen wir Kontakt zu Ihnen auf.