Karlsruhe – Werbetürme, Werbepylonen und Werbestelen

Werbetürme überzeugen durch ihre Fernwirkung. Deshalb sind an den Autobahnen A5 und A8, rund um Karlsruhe, auch jede Menge kolossale Werbetürme, Werbepylonen und Werbestelen zu entdecken. Mehr als 140.000 Autos verkehren täglich von der Autobahnausfahrt Karlsruhe-Mitte Richtung Autobahndreieck Karlsruhe. Zwischen Autobahndreieck Karlsruhe und der Autobahnausfahrt Ettlingen auf der A5 sind es 84.800 Fahrzeuge. Dieser Straßenknotenpunkt ist einer der meistbefahrenen in ganz Baden-Württemberg. In der Regel nutzen Firmen in den Gewerbegebieten und Autohöfen an der Bundesautobahn die Option, um sich über hohe Werbetürme zu repräsentieren. Werbepylonen werden meist in den Ein- und Ausfallstraßen in Karlsruhe eingesetzt, um die Aufmerksamkeit der Verkehrsteilnehmer zu gewinnen. Dieses Erscheinungsbild ist nicht typisch für Karlsruhe. Werbestelen und Werbepylonen repräsentieren Autohäuser, Tankstellen, Discounter auch in den umliegenden Städten, wie Ettlingen und Bruchsal. Durch die einheitliche Gestaltung der Werbepylonen im Corporate Design können sich auch ortsfremde Passanten schnell orientieren.

 

 

Große Firmen präsentieren sich in Karlsruhe mit einem Werbepylon

Karlsruhe ist eine Stadt voller Ideen und Unternehmergeist. Die „Internethauptstadt Deutschlands“ zieht internationale Unternehmen an und bietet qualifizierten Kräften eine hohe Lebensqualität. In Karlsruhe wird aktive Wirtschaftsförderung betrieben, um nachhaltig erfolgreich zu sein. Bei der Ansiedlung, Betriebsverlagerung und bei der Standortauswahl unterstützt die Wirtschaftsförderung in Karlsruhe ebenso, wie bei der Recherche nach preiswerten Startmöglichkeiten für Gründerzentren. Zu den größten Unternehmen in Karlsruhe zählt die Energie Baden-Württemberg (präsentiert sich mit einer modernen Werbestele in Blau, Silber, Orange). Das Drogerieunternehmen dm-Markt hat in Karlsruhe ihren Hauptsitz. Der Drogeriemarkt zeigt sich modern im Corporate Design und nutzt Werbepylonen und Werbestelen in dezentem Grau, um darauf das markante Firmenlogo in Blau, Gelb und Rot mit großer Fernwirkung zu präsentieren. Sichtbarkeit steht an oberster Stelle.

 

Die Stadtwerke Karlsruhe werben mit einer großen Werbestele am Eingang. Die Werbestele ist dekupiert und blau hinterlegt, so dass sich ein sehr edles Schriftbild bei Nacht zeigt. Die St. Vincentius-Kliniken bietet 1.800 Arbeitsplätze und nutzt Werbestelen in Blau und Grau als Leitsystem. Die Schmid Werbesysteme GmbH hat bereits Werbetürme, Werbestelen und Werbepylonen in Karlsruhe und der Umgebung aufgebaut. Dank unserer langjährigen Erfahrungen wird Ihr Standort auf Wunsch hinsichtlich Werbemöglichkeiten geprüft und ein umfassendes Werbekonzept für die Außenpräsentation Ihres Unternehmens erstellt. Als Full-Service-Werbetechniker übernimmt die Schmid Werbesysteme GmbH nicht nur die Planung, den Bau und die Montage des Werbepylonen. Auch die Unterlagen für den Bauantrag, bis zur endgültigen Genehmigung werden erstellt.

WERBEPYLONEN – WERBESTELEN – WERBETÜRME

PLANUNG – PRODUKTION – MONTAGE AUS EINER HAND

Werbetürme im Karlsruher Umland

Der „Erotik-Erdbeermund-Werbeturm“ an der Autobahn zwischen Karlsruhe und Heidelberg ist unübersehbar. Bereits seit Jahren wirbt der riesige Werbepylon, flankiert von dem typischen McDonald’s -Rasthof-Werbeturm für ein Ladengeschäft mit Kino im Autohof Karlsdorf an der A5. Im Zuge des Rasthof-Neubaus wurde der Karlsdorfer Erotik-Werbeturm genehmigt. Der 30 Meter hohe Werbeturm hat im Großraum Karlsruhe nicht nur für positive Stimmung gesorgt. Jedoch konnte im Nachhinein die erotische Werbung nicht mehr verhindert werden. Um einem Wiederholungsfall vorzubeugen, wurden der Bebauungsplan und die Werbeanlagensatzung geändert. Zusätzliche Werbung mit sexuellem Anreiz ist nicht mehr möglich. Bei der Genehmigung eines neuen Werbeturms an der A5 bei Bruchsal haben die Verantwortlichen die Nutzung von Beginn an vertraglich festgelegt. Der neue Werbeturm wird auf dem Betriebsgelände der Autobahn aufgestellt. Er soll als Gemeinschafts-Werbeturm dienen und das Aufstellen eigener Werbetürme auf den Grundstücken der Unternehmen verhindern. Mit diesem Vorgehen wollen die Verantwortlichen die Flut von Werbetürmen eindämmen.

 

 

Sicheres Verkehrsgeschehen in Karlsruhe – trotz Werbepylonen

Die Lage von Karlsruhe ist als sehr zentral zu bezeichnen. Durch die unmittelbare Nachbarschaft zu den vier Ballungsräumen Rhein-Neckar, Stuttgart, Rhein-Main und Strasbourg bietet Karlsruhe beste Voraussetzungen für Pendler und Geschäftsreisende. Die Straßen in und um Karlsruhe sind deshalb für die Platzierung von Werbetürmen und Werbepylonen optimal geeignet. Unterschwellig werden die Pendler während des täglichen Stop-and-go-Verkehrs in Karlsruhe mit Werbung bespielt. Mit digitalen Werbetürmen und Werbepylonen stünden den Werbetreibenden vielerlei Möglichkeiten offen. Doch hier greift die Stadt Karlsruhe mit der Werbemittelsatzung ein. Die Verkehrsadern und Verkehrsknotenpunkte in Karlsruhe müssen hinsichtlich Verkehrssicherheit geschützt werden. Werbepylonen und Werbestelen dürfen weder zu sehr ablenken, noch dürfen Verkehrsschilder verdeckt werden, bzw. Irritationen durch die Lichtwerbung erzeugt werden. Diese Regulierung gilt nicht nur für Karlsruhe, auch kleinere Städte, wie Bruchsal und Ettlingen sind daran gebunden. Trotzdem gibt es viele andere Möglichkeiten, die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens deutlich zu steigern. Für eine Beratung vor Ort oder ein Angebot nehmen Sie bitte jetzt Kontakt zu uns auf.

ABLAUFPLAN

25%

ANFRAGE

50%

BERATUNG VOR ORT

75%

ANGEBOTSERSTELLUNG

100%

EINBAU UND WARTUNG

Unverbindliches und kostenloses Angebot jetzt anfordern
Kostenlose Beratung vor Ort
Jetzt Angebot oder Beratung anfordern!

Bitte schreiben Sie uns Ihre Wünsche. In kürzester Zeit nehmen wir Kontakt zu Ihnen auf.