Leuchtreklame Nanoversiegelung

Nanotechnologie in der Lichtwerbung

Ab Januar 2018 bietet die Schmid Werbesysteme GmbH die Nanoversiegelung für bei uns gekaufte Lichtwerbung und Leuchtreklame an. Ob Leuchtkasten, Werbepylone oder anderweitige Lichtwerbung. Gegen einen geringen Aufpreis kann die Lichtwerbung mit einer Nanoversiegelung versehen werden. Diese schützt alle glatten Flächen über mehr als zwei Jahre vor Schmutz und Dreck. Empfehlenswert ist die Nanoversiegelung gleich beim Bau der Leuchtreklame. Damit diese später nicht umständlich vor der Versiegelung wieder gereinigt werden muss. Sie schützen dadurch die Lichtwerbung vor Umwelteinflüssen. Und Schmutz perlt in Verbindung mit Wasser, dank des Nano-Effekts einfach ab. Nanoversiegelte Oberflächen sind leichter zu reinigen. Oftmals reicht es aus, die Flächen mit einem Schlauch abzuspritzen.

Die Nanoversiegelung hält dem täglichen Verschmutzungsgrad bis zu 24 Monate stand. Durchgeführt wird die Nanoversiegelung für Lichtwerbung und Leuchtreklame selbst bei uns im Haus in Bayern. Die Nanoversiegelung der Lichtwerbung sollte man einem Spezialisten überlassen, damit ein optimales Ergebnis erzielt wird. Selbstverständlich geben wir Ihnen auf unsere Arbeit eine schriftliche Garantie mit Zertifikat. Sie haben damit eine Sicherheit auf den „easy to clean effect“ gegen Schmutz, Öl, UV-Strahlung und mechanischen Abrieb. Auch mögliche Spuren von Vandalismus, wie das Bewerfen der Leuchtreklame mit Ketchup oder Eis lassen sich dadurch einfach entfernen.

Wie funktioniert die Nanoversiegelung in der Lichtwerbung?

Bei einer Nanoversiegelung der Leuchtreklame werden Siliziumpartikel auf die Oberfläche aufgetragen. Über den Acrylscheiben und dem Aluminium entsteht eine dünne Schutzschicht, die man mit bloßem Auge nicht erkennen kann. Denn die Siliziumpartikel weisen nur eine Größe im Nanobereich auf. Durch die Auftragung wird die Oberfläche verschlossen und es entsteht der bekannte Lotuseffekt.

Nanoversieglung Werbetechnik Leuchtreklame


Wie führen wir die Nanoversiegelung der Leuchtreklame durch?

Bei allen Neuaufträgen bieten wir die Nanoversiegelung gegen einen geringen Aufpreis mit an. Jedoch können wir auch bestehende Anlagen reinigen und versiegeln. Bei bereits in Gebrauch befindlichen Leuchtreklamen und Werbepylonen werden die groben Verschmutzungen entfernt und anschließend mit einem alkoholhaltigen Reinigungsmittel letzte Unreinheiten beseitigt. Anschließend bringen unsere Werbetechniker die Nanoversiegelung auf und nun benötigt die Fläche nur noch drei Stunden für die Trocknung.

Ist eine Nanoversiegelung auch für Glasscheiben möglich?

Ja, auch eine Scheibenversiegelung bei Lichtwerbung mit Glas ist möglich. Der Lotuseffekt bildet sich hier vor allem, wenn die Scheibe öfter einmal abgeregnet oder per Hand leicht gereinigt wird. Denn sowohl Schmutz, Salz, als auch Insekten werden durch den Regen abgewaschen.

Vorteile einer Nanoversiegelung bei der Lichtwerbung
– Easy to clean Effekt
– Staub haftet deutlich schlechter
– Im Winter fällt Schnee oder Eis schneller ab
– Schutzfilm über den Acrylscheiben
– Längerer Glanz und eine verbesserte Sichtbarkeit

Im Handel wird oftmals eine Nanoversiegelung zum günstigen Preis angeboten. Es gilt jedoch zu wissen, dass der Begriff Nano nicht geschützt ist. Deshalb werden auch Billigreiniger ohne Wirkung angeboten. Die richtige Nanoversiegelung ist kompliziert und sollte von Laien nicht vorgenommen werden. Ferner gilt es zu beachten, dass Nanopartikel nicht eingeatmet werden. Gerne stehen wir Ihnen für eine Beratung jederzeit zur Verfügung. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf.

MerkenMerken

MerkenMerken

No Comments

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Tel. +49(0)9672 9275 792
info@leuchtreklame-pylonen.de
Kostenloses Angebot anfordern
Kostenlose Beratung vor Ort
Jetzt Angebot oder Beratung anfordern!

Bitte schreiben Sie uns Ihre Wünsche. In kürzester Zeit nehmen wir Kontakt zu Ihnen auf.