Nebelleinwand

Nebelleinwandprojektion

Werbebotschaften auf Nebel – Nebelleinwandprojektion

Werbeprojektionen auf Glas oder Rückprojektionsfolien können einem Kunden Aufmerksamkeit entlocken. Die Projektion von Licht durch Projektoren auf Wänden oder Straßen ist ebenso eine gute Form der Kommunikation. Kompakte Gobo-Projektoren im Innen- und Außenbereich können Lichtbotschaften an ein Gebäude oder in den öffentlichen Raum senden. Wer jedoch den Kontakt mit dem Kunden sucht, der sollte sich beide Videos unten ansehen. Bei diesem Verfahren kommt ungefährlicher weißer Nebel / Rauch zum Einsatz. Dieser riecht nicht und ist Sekunden später verschwunden.

Sowohl Kinder als auch Erwachsene gehen automatisch auf das flackernde Licht mit dem Bildschirm zu. Denn es ist sehr ungewöhnlich, dass ein Fernseher oben sein Bild „verliert“ und das Bild wackelt. Sobald man näher zur Projektion gelangt, beginnt man automatisch in den Nebel zu greifen. Dieser ist geruchsneutral und weder kalt, warm noch nass. Nun kann man von hinten Markenlogos, Spiele oder fotorealistische Abbildungen in die Nebelwand schicken. Sobald diese Nebelleinwandprojektion im Geschäft steht, ist Aufmerksamkeit durch Kinder und Eltern garantiert. Die Projektion ist auch bei Tageslicht sichtbar, sofern es nicht zu hell ist.

Der feine Nebel kann sogar bei einem dunkleren Raum einen Doppelgänger in den Raum projizieren. Die Nebelleinwand lässt sich auch um 180 Grad gewendet nutzen. So fällt der Nebel von der Decke und erzeugt eine Fogwall. Es ist ein Nebelvorhang mit bis zu 3 Meter Höhe möglich. Bei einer Breite von 2 Metern.


Wie funktioniert der Aufbau einer Nebelwand?

Soll der Nebel von oben kommen, wird ein 4-Punkt Trussbogen (Rundbogen) mit Stahlelementen aufgebaut. Anschließend wird das Gerät mit Wasser befüllt und an den Strom angeschlossen. Ob Video- oder Laserprojektion. Beides ist möglich. Ein FogScreen wird auch für Konzerte als lichtdurchlässige Projektionsfläche genutzt. Der Nebel ist wasserbasiert und enthält keine chemischen Zusatzstoffe. Der Nebel ist so trocken, dass man selbst bei längerem darunter stehen nicht nass wird. Früher wurden vor allem Wasserleinwände genutzt. Diese haben jedoch den Nachteil, dass man darunter nicht durchlaufen kann und auch für die Bühne oder das Geschäft ungeeignet sind. 


Bildprojektion auf Nebelleinwand

Ob Fogwall, Fogscreen oder Nebelleinwand. Mit dieser Art der Projektion bringen Sie viel Aufmerksamkeit in Ihr Geschäft. Theoretisch wäre es sogar möglich, den Nebel über den Eingang anzubringen. Die Möglichkeiten sind vielfältig und vor allem in der dunklen Jahreszeit ein absoluter Publikumsmagnet.



Tel. +49(0)9672 9275 792
info@leuchtreklame-pylonen.de
Kostenloses Angebot anfordern
Kostenlose Beratung vor Ort
Jetzt Angebot oder Beratung anfordern!

Bitte schreiben Sie uns Ihre Wünsche. In kürzester Zeit nehmen wir Kontakt zu Ihnen auf.