Leuchtbuchstaben LED

Historische Neonreklame nachbauen

Comeback der historischen Leuchtreklame

Neonreklame war lange Zeit das Maß aller Dinge und wurde von der LED-Technik abgelöst. Diese ist langlebiger, energiesparend und wirtschaftlicher. Doch ein historischer zehn Meter langer gelber Schriftzug, wie beim „Ring-Cafe“ in Leipzig ist ebenso wieder modern. Über 25 Jahre stand die Leuchtreklame still und die LWB ließ nun die fast zehn Meter lange Leuchtreklame in LED-Technik nachbauen. Der Unterschied ist fast nicht zu erkennen. Trotz einer Länge von 9,50 Meter und einer Höhe von 1,80 Meter. Und die historische Neonreklame konnte so nachgebaut werden, dass auch das Denkmalamt zustimmte. Denn die denkmalgeschützte Fassade wurde von der Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft erneuert.

Die alten Röhren konnten nicht mehr gerettet werden. Und so wurden die Buchstaben von einem ortsansässigen Werbetechniker neu nachgebildet. Unsere Firma beherrscht sogar noch das alte Glasbläser-Handwerk. So wurden alle Buchstaben detailgetreu nachgebildet und die Stromkosten werden um zwei Drittel sinken. Lesen Sie hier alles über die Herstellung von Neonbuchstaben. Auch die Fußgänger und Besucher nehmen die neue Leuchtreklame sehr positiv auf. Denn diese ist die wahrheitsgetreue Geschichtsaufarbeitung der DDR. Und auch die DDR hatte wunderbare Leuchtreklame zu bieten, die an vielen Orten in der Stadt immer noch sichtbar ist. Ob die Isolator-Zündkerze, das Doppel-M, bis zur schönen Neonreklame der Löffelfamilie mit den vier Personen.


Neonwerbung ist wieder gefragt im Jahr 2018

In Leipzig war der Höhepunkt der Lesen Sie hier alles über die Herstellung von Neonbuchstaben um das Jahr 1980 und ab 1990 wurden viele Leuchtreklamen ihrem Schicksal überlassen. Erst um das Jahr 2000 setzte die Denkmalpflege ein und die bedeutendsten Lichtwerbe-Anlagen wurden Teil des Stadtbildes. Bereits 20 Neon-Schriftzüge stehen in Leipzig unter Denkmalschutz. Selbst das Doppel-M auf dem Wintergartenhochhaus, dass Zeichen der Leipziger Mustermesse blieb erhalten. Wurde jedoch auf LED-Technik umgerüstet. Auch in Polen erstrahlte Neonlicht die Stadt Kattowitz. Klein Las Vegas wurde die Stadt genannt. Neonreklame ist ein Zeugnis der städtischen Kunst und gehört gerettet. Die Schmid Werbesysteme GmbH kann diese entweder mit Neonröhren neu aufbauen oder auf moderne LED-Beleuchtung umstellen. Und hilft keine Restaurierung mehr, so können wir die Neonbeleuchtung in unserer eigenen Werkstatt originalgetreu nachbauen. Auch völlig zerstörte Schilder können rekonstruiert werden. Denn es gibt Bau-Unterlagen und Akten in Behörden und im örtlichen Museum.

Neonreklame Hersteller


Neonwerbung neu aufbauen lassen

Bei Touristen sind die stylishen Schriftzüge im Retro-Stil inzwischen wieder gefragt. Und bei einer neuen Leuchtreklame gibt es inzwischen immer mehr Überlegungen, diese im alten Stil der nostalgischen Leuchtspuren aufzubauen. In Leipzig geht man inzwischen dazu über, alte Neonreklame zu erhalten. Das Hotel Astoria wird bis 2020 saniert und auch hier wird der neue Eigentümer den charakteristischen Schriftzug erhalten. Leipzig ist bekannt für seine Neon-Leuchtreklamen und auch Sie können in Ihrer Stadt den Anfang machen. Neonwerbeanlagen sind altmodisch, jedoch stylish und stoßen auf große Begeisterung. Die Leipziger Löffelfamilie kann man inzwischen sogar mit dem Handy einschalten. Die SMS kostet 3 Euro, füllt das Spendensäckel und anschließend löffelt die Familie drei Minuten lang. Inzwischen gibt es sogar ein Mini-Hörspiel dazu. Das ist natürlich der Höhepunkt einer Leuchtreklame, wenn Kunden für die Begutachtung sogar noch Geld bezahlen. Der Werbewert ist unbestritten hoch. Haben auch Sie Interesse an einer Neonwerbung oder Leuchtreklame im alten Stil? Dann sind wir genau der richtige Partner. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und lassen sich beraten.

MerkenMerken



Tel. +49(0)9672 9275 792
info@leuchtreklame-pylonen.de
Kostenloses Angebot anfordern
Kostenlose Beratung vor Ort
Jetzt Angebot oder Beratung anfordern!

Bitte schreiben Sie uns Ihre Wünsche. In kürzester Zeit nehmen wir Kontakt zu Ihnen auf.